Aktivitäten

Die Zwillingsflüsse Jagst und Kocher prägen diese Landschaft ebenso nachhaltig wie die Waldenburger Berge und sind typisch für das Hohenloher Land. Um das Besondere zu entdecken, zu erkennen und genießen zu können, bieten sich die umfangreichen Radwege an. Besonders gut kann der Gast dies beispielsweise auf dem 330 km langen Kocher-Jagst-Radweg erleben.

In Hohenlohe + Schwäbisch Hall, im Unterland rund um Heilbronn sowie im Naturpark Schwäbischer Wald zwischen Kocher und Remstal finden Sie eine herrliche Landschaft und viele historische Sehenswürdigkeiten.

Besonderheiten sind die Radwege an Kocher, Jagst, Tauber und Neckar, die Kunsthalle Würth in Schwäbisch Hall, das Museum Würth in Künzelsau-Gaisbach, das Freilandmuseum Wackershofen bei Schwäbisch Hall, die Götzenburg in Jagsthausen, Kloster Schöntal sowie die vielen Kurorte, Solebäder und Wellnesshotels in der Region.

Natürlich dürfen die historischen Städte, die Burgen und Schlösser nicht fehlen. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen vor Ort zur Verfügung oder kontaktieren Sie die Tourist-Info - Fremdenverkehrsamt Langenburg unter der Rufnummer: 07905 9102-0.

Informationen zu Sehen & Erleben und die Jahreshighlights mit allen Veranstaltungen in Langenburg erhalten Sie auch über die Homepage des Fremdenverkehrsamt Langenburg.